Farbe für die kleine Küche – Ideen mit Frühlingsgrün

 

Farbe für die kleine Küche – Ideen mit Frühlingsgrün

Die ersten Frühlingstage erwecken die Sehnsucht nach einem frischen, vorwitzigen Frühlingsgrün. Und in einer Kombination mit reinem Weiß wirkt Frühlingsgrün besonders erfrischend als Farbe für die kleine Küche.

Under Tree House

 

 

Angeblick ist Grün die ruhigste Farbe – müßig und entspannend. Also: Frühlingsgrün beweist, dass dies nicht immer die Wahrheit ist. Dieses Grün ist voller Freude, Leichtigkeit und hat wenig Sinn für das Ruhige, Ausgeglichene. Großzügig, beweglich und leicht sind eher seine Eigenschaften. Und so sind die Wirkungen in einer Küche, wenn das Frühlingsgrün einkehrt. Ob als Wandfarbe oder Akzentfarbe, wirkt Frühlingsgrün fröhlich und aufmunternd.

 

 

Chesham Bois II

 

 

Warum ist Frühlingsgrün so lebendig und aktiv? Da ist noch viel Gelb, die unruhigste Farbe, in das Grün gemischt, und sorgt dafür, dass Frühlingsgrün nicht so ruhig sein kann.

 

 

Haight Ashbury

 

Wenn Ihre Küche schon eingerichtet ist, dann holen Sie sich das erheiternde Frühlingsgrün mit frischen Kräutern, Salaten und dekorativen Frühlingszweigen in die Küche.

Die verjüngende Energie des Frühlingsgrün tut einfach richtig gut nach dem langen Winter.

 

INFO: www.farbseminare.de