Malbücher für Erwachsene – Farben kombinieren

Malbücher für Erwachsene bieten eine ausgesprochen gute und einfache Möglichkeit, die Kreativität beim Kombinieren von Farben und das Verständnis für Farben auf spielerische und erlebnisreiche Art zu verbessern oder überhaupt erst zu entwickeln.

Zum Beispiel kann man, um einfach zu beginnen, zwei Farben, die im Farbenkreis nebeneinander stehen, kombinieren..In meinem Beispiel sind die Farben Blau und Violett gewählt worden.

Beide Farben haben mehrere Varianten: Bei Blau gibt es Türkisblau, Himmelblau und ein warmes, rötliches Indigo-Blau. Bei Violett gibt es ein kühles Blauviolett, ein reines Violett und ein Rotviolett.

Malbücher für Erwachsene

Malbücher für Erwachsene – Farben kombinieren – Kreativität steigern

Diese Farben haben sehr viele Schattierung von den satten Vollfarben bis zu Pastellfarben und ganz dunklen Tönen. So kann man mit nur zwei Farben eine Zeichnung vielseitig gestalten.

Nachbarfarben passen immer gut zusammen und es ist einfach damit umzugehen. Sucht man für die ausgewählten Farbbereiche Farbstifte aus, kann man sicher sein, dass einem die farbliche Gestaltung der Zeichnung gelingt. Und der Umgang mit einer harmonischen Farbpalette hat eine wunderschöne Wirkung auf einen selbst. Die Farbkomposition als solche tut einem selbst gut.

 

Malbüchern für Erwachsene

Malbücher für Erwachsene: Nachbarnfarben Grün, Blau, Violett, Purpur

Hier ein paar Tipps, wie Sie Ihre Fähigkeit, Farben zu kombinieren, weiter entwickeln können:

1.
Beobachten Sie die Natur, und bemühen Sie sich zu entdecken, wo die  Farbkompositionen, die Sie ausgesucht haben, ganz natürlich entstehen.

Die von mir gewählte Farbkombination, Blau und Violett, ist in der Natur besonders bei Sonnenuntergängen zu beobachten.

Viele Blumen haben Blau und Violett als ihre Farbe.

 

Malbücher für Erwachsene

Malbücher für Erwachsene – Farben kombinieren – Kreativität steigern

 

1.
Wenn Sie in ein Kunst-Museum gehen, achten Sie darauf, wie ein Künstler mit Ihren Lieblings-Farben umgeht. Viele Künstler benutzen öfters nur zwei Farben für Ihre Bilder. Schauen Sie genau hin und suchen Sie die passenden Farbstifte für eine Zeichnung aus.

3.
Blättern Sie im Internet ein Sammlung von Fotos durch, und suchen Sie welche aus, die besonders kreativ mit Farbkombinationen umgehen. Verwenden Sie bei Ihrer nächsten Zeichnung diese Kombination.

So werde Sie immer mehr Freude mit den Malbüchern erfahren und mit der Zeit ein hervorragender Farbexperte werden.

P.S.

Ende Januar 2017 erscheint mein erstes E-Buch  „Farbenlehre für Malbücher“.
Dieses Buch befasst sich detailliert mit der Farbe Blau. Es folgen bald
weitere Bücher, die sich mit Rot, Grün, Violett, Orange und Gelb
befassen. Diese E-Bücher werden zunächst bei Amazbon.de erscheinen.

Wenn Sie informiert werden wollen, sobald das neue Buch erhältlich ist, schicken Sie eine E-Mail an doreen.richmond@t-online.de, und ich werde Sie dann informieren.