Farben kombinieren: Violett und Gelb im Raum

Zur Osterzeit sind die ersten Blüten in der Natur zum großen Teil Violett und Gelb. Ostern ist im Christentum, die Zeit wen wir Schmerz und Freude so nahe beieinander erleben, und zwar am Karfreitag der Schmerz und am Ostersonntag die Freude. Violett bedeutet psychologisch die Tiefe, die Kontemplation aber auch der seelische Schmerz. Dagegen Gelb bedeutet die Freude und Begeisterung.

Mit den vielen Blüten in Violett und Gelb um die Osterzeit, kommt es mir vor, als ob die Natur sich an die Osterzeit anpasst.

Farben kombineren violett und gelb

Violett und Gelb sind Komplementärfarben: Sie liegen gegenüber einander im Farbenkreis. Gelb ist unter den Farben die hellste, und Violett die dunkelste. Obwohl Komplementärfarben immer zusammen sehr harmonisch sind, hat dieses Komplementarpaar etwas sehr spannendes, denn ihre Bedeutungen sind entsprechend total unterschiedlich.

Anbei sind einige Beispiele für Räume, die diverse Designer mit Gelb und Violett gestaltet haben. Obwohl sie sehr unterschiedlich sind, merkt man wie die Kombination von Gelb und Violett annähernd gleich fesselt.

 

Farben kombinieren: Violett und Gelb im Raum

In diesem Raum wurde Violett mit Weiß aufgehellt und hat sich zu einem angenehmen Fliederton entwickelt. Gelb wurde mit etwas Grau gemischt. Dadurch ist es weicher geworden. Ein reines Gelb wäre zu aufdringlich für den hellen Fliederton.

Als Vollfarben sind Violett und Gelb nicht leicht in der Innenraum zu gestalten. Denn ihre Wirkungen sind zu extrem: Gelb dehnt sich aus und strahlt; Violett drängt sich in der Tiefe und nach innen. Ich benutze sie gerne, wenn sie entweder aufgehellt und vergraut sind. Jedoch ein gewisser aparter Ausdruck, typisch für dieses Farbpaar, bleibt trotzdem.

 

 

Sehr ungünstig geschnitten ist diese Schlafecke.
Doch dank der geschickten Farbkombination ist sie zu einer interessanten Ecke geworden. Violett wurde mit einem hellen Grau aufgehellt – das gibt diesen weichen, gräulichen, violetten Ton. Gelb wurde mit einem blassen Grau abgemildert. Ein kraftvolles, gelbes Bild an der Wand gibt dem Raum Energie.

 

 

Dieser kompliziert geformte Raum wurde durch die Farbkombination von Violett und Gelb interessant gemacht. Die Wände und das Bettgestell wurden in einem sehr hellen Violett-Ton gestrichen. Die Rückwand ist in einem hellen Gelbton gehalten. Der Bettbezug ist in einem starken Violett mit Akzenten in hellem Gelb gehalten.

 

 

Als Akzentfarben wird das Komplementärpaar,
Gelb und Violett, für die Sitzgarnitur verwendet.
In dem großen Raum wird die Sitzgruppe durch die Farbkombination sofort erkannt.

 

 

Farben kombinieren: Violett und Gelb im Raum

Die Wand ist in einem sehr blassen Violett gestrichen. Die Blüten sind in einem mittleren Violettton gehalten. Wenn Sie einen Raum in einem Violettton streichen, der so hell ist, dass er fast wie Weiß aussieht, wird der blasse Farbton an der Wand durch einen kräftigen Violettton belebt. Ohne den Akzent eines kräftigeren Farbtons würde die Wand grau aussehen.
Der komplementäre Gelbton macht diese Ecke sehr farbenfroh, aber gleichzeitig harmoniert er schön.

 

Farbseminare

Ich leite Farbseminare in München während des ganzen
Jahres. Mehr Informationen finden Sie unter www.farbseminare.de

Herzliche Grüße, Doreen Richmond