Farben für das Kinderzimmer – frisch und modern

Nichts ist leichter, ein Kinderzimmer erfrischend neu zu gestalten, als mit Farben. Farben bringen Licht in den Raum: Sie können anregend und entspannend, energisch und optimistisch wirken.

Helle und luftige Kinderzimmer mit Farben zu verschönern ist nicht teuer, die Wirkung ist beeindruckend.

Leichte, sanfte Farben eignen sich im besonderen Maß für ein Baby-Zimmer. Sie wirken auf erschöpfte Eltern beruhigend. Babies sind noch nicht so farbempfänglich. Auf ältere Kinder wirken dramatische Kontraste oder komplexe Farbschemata.

Farben für das Kinderzimmer – frisch und modern

 

Schöne bunte Farben für das Kinderzimmer.

Folgend einige farbige Ideen für die Kinderzimmer. Oft ist es schwer für Erwachsene, die selbst nach stressenden Arbeitstagen Sehnsucht nach Ruhe und ruhigen Farben haben, lebhafte Farben für ihre Kindern auszusuchen.

Sie wissen meist nicht, wie sie eine solche Aufgabe meistern können. Hier einige Tipps:

  • Fragen Sie Ihre Kinder nach ihren Lieblingsfarben und nutzen Sie ihre Antworten als Inspiration für die Auswahl der passenden Farben für die Kinderzimmer.
  • Nehmen Sie Ihre Kinder beim Einkaufen mit, wenn Sie für das Zimmer Farben und Accessoires aussuchen.
  • Die Sonne und der Himmel, die Blumen und die Vögel, die Wellen der Meere und die Bäume der Wälder sind schöne Inspirationen für die Wahl der Farben für das Kinderzimmer. Für manche Jungens sind es eher Raumschiffe und Autos, die sie beflügeln.
 Farben für das Kinderzimmer – frisch und modern
Farben für das Kinderzimmer – frisch und modern

 

Ein ausgewogenes Farbschema steckt hinter diesen bunten Farben, die gleichzeitig lebendig und sehr harmonisch wirken. Als Grund-Inspiration dient das Stoffmuster der Rollläden mit seinem charmanten Tupfen-Muster. Die restlichen Farben im Raum stimmen überein mit dem Muster in den Rollläden. So gelingt das Farbschema in diesem Kinderzimmer.

Farben für das Kinderzimmer – frisch und modern

Dieses Schlafzimmer wurde für einen 10-jährigen Jungen renoviert. Ein Juge, der kühne, geometrische Muster und Farben liebt. Die Farben sind sehr kraftvoll, aber auf zwei Farben reduziert. Da der Raum sehr grafisch und modern gehalten ist, wirken die bunte Farben trotzdem harmonisch und in keiner Weise kunterbunt. Die Gegenüberstellung von kräftigem Schwarz und Weiß zu den bunten Farben verstärkt ein Gefühl der Ordnung.

 

Farben für das Kinderzimmer – frisch und modern

 

Kinderzimmer sind oft Spielplätze, wo die Kinder richtig Spaß haben. Ein bunt gestaltetes Zimmer bietet die perfekt Umgebung dafür. In diesem Raum wurde mit Streifen gestaltet. Zwei Nachbarfarben aus dem Farbenkreis, Gelb und Orange, zusammen mit einer gegenüberliegenden Komplementärfarbe, Blau, wirken kräftig bunt. Dennoch harmonisieren sie wunderbar und wirken nicht chaotisch. So haben die Kinder das kühlste Schlafzimmer in der Nachbarschaft.

 

 

 

Ein Kinderzimmer für zwei Mädchen. Pastell kann schnell zu kindisch wirken. Eine Entscheidung für die zarten Schmetterlinge als Muster, aber in kräftigen Farben dargestellt, ist die Lösung. Schmetterlinge in ganz bunten Farben sind das dominante Farbelement im Raum Die anderen farbigen Stücke im Raum werden darauf abgestimmt. Viel Weiß dazu lässt den Raum luftig und leicht wirken.

Hallo, ich biete in München Farbseminare an, “Farbe im Raum.

Mehr Information dazu finden Sie unter: www.farbseminare.de

Doreen Richmond, dipl. Farbberaterin für Architektur und Innenarchitektur. I.A.C.C. Salzburg.

 

 

Blau – seine Wirkung

Blau ist ruhig und entspannend. Dies sind die Beschreibungen, die man generell hört, wenn nach der Bedeutung der Farbe Blau gefragt wird.

Das stimmt auch – aber nur zum Teil. Blau kann eiskalt wirken, einsam, tiefgründig und daher beunruhigend. Es kann leicht wie eine Feder, transparent, abgeschieden und vergänglich wirken. Aber auch schwer, umhüllend und samtig. Es kommt auf den Ton an.

 

       

 

Das reine Blau wirkt in der Tat sehr ruhig und konzentriert. In seiner vollen Farbe ist es kraftvoll.

Blau entspannt, beruhigt die Nerven und wirkt vertrauenerweckend. Wir assoziieren mit Blau die endlose Weite, das Universum – ein ungreifbares Nichts, das uns aber im tiefsten Innersten doch vertraut ist, wie die unsichtbare Luft, die wir zum Leben brauchen.

 

 

Die Wirkung von Blau                                                                                    Fotos: Pixabay

Ein kräftiges oder dunkles Blau für das Schlafzimmer: Die Farbe des Nachthimmels. Und so wirkt es auch im Schlafzimmer. Wie der Himmel uns nachts viel näher scheint, so wirken auch die dunkelblauen Wände. Sie scheinen sich uns zu nähern, und das lässt den Raum kleiner wirken.

Geborgen und friedfertig wirkt ein Zimmer in einem kräftigen oder dunklen Blau. Es lädt zu tiefer Entspannung ein. Das dunkle Blau wirkt viel wärmer als ein hellerer Ton dieser Farbfamilie.

Es hat eine entspannende Wirkung, beruhigt die Nerven, und wirkt wie der Nachthimmel vertrauenerweckend.

 

 

Ganz anders ist das Hellblau, leicht und unbeschwert. Es wirkt sanftmütig, friedlich und gelassen.

Nicht ganz dieser Welt zugehörig wirkt ein helles Blau. So kann man richtig schön alles hinter sich lassen und in die zarte Ruhe dieser Farbe eintauchen. Im Sommer ist das Hellblau sehr erfrischend, wie die leichte Brise des Meeres.

 

Die Wirkung von Blau

 

Das wohltuende Hellblau ist besonders geeignet für ein Schlafzimmer, gerade wegen seiner beruhigenden Wirkung. Außerdem wirkt es freundlich und leicht; lässt enge Räume großzügig wirken, gibt schweren, dunklen Räumen Transparenz und Weite; lässt eine niedrige Decke höher erscheinen. Es kreiert eine Anmutung, die sehr leicht und luftig ist.

 

Türkisblau ist eine heitere, belebende Farbe – hat nicht die Ruhe der anderen blauen Töne.

Das verdunkelte Türkis ist die Farbe des Ozeans. An den Stränden hat das seichte Wasser eine erfrischend zarte Türkis-Farbe. Wenn wir im Ozean von einem Schiff blicken, dann sehen wir bei einem passenden Licht, dass das Wasser eine tiefe, mysteriöse, gedeckte Türkis-Farbe hat.

Wie wirkt der tiefe, endlose Ozean auf uns: Wir möchten mehr wissen. Wo endet dieser Ozean? Was verbirgt sich in seiner Tiefe? So ähnlich wirkt die dunkle Version des Türkis auf uns.

Diese Farbe hat eine gewisse Spannung. Sie lockt uns an, kreativ zu sein, in die Stille zu gehen, nicht unbedingt in die meditative Stille, zu der uns Violett einlädt, sondern eher zu der Quelle der Kreativität.

 

Die Wirkung von Blau

Für welche Räume ist das dunkle Türkis geeignet?

Dieser Farbton ist eine seht gute Farbe für eine Bibliothek. Wir lassen den Alltag hinter uns und tauchen ein in die Welt eines Buches. Das dunkle Türkis wird uns helfen, uns schnell zu konzentrieren.

 

 

Türkis ist jedoch eine sehr kalte Farbe – noch kälter in der Wirkung als Blau. Deshalb empfiehlt sich,

dieses dunkle Türkis mit den warmen Tönen aus dem Rotorange- oder Orangebereich zu kombinieren. Es braucht nur Akzente dieser warmen Tönen, die Kälte zu vertreiben.

Als Wandfarbe ist das dunkle Türkis recht mächtig und kann überfordern. Da reicht meistens nur eine Wand mit dieser Farbe, ihre kraftvolle Stille im Raum wirken zu lassen.

 

Doreen Richmond

Farbberaterin für Innenarchitektur und Architektur, Dipl. I.A.C.C. Salzburg

Ich leite Seminare zum Thema Farbe für den Raum – Information

 

Indigolbau für den Raum

Das königliche Indigoblau veredelt selbst die einfachsten Räume.

Indigoblau ist wieder einmal eine Lieblingsfarbe bei der Inneneinrichtung. Eigentlich verschwindet es selten aus der Mode, dafür sorgen die blauen Jeans, das blau-weiße Geschirr und das ewige Interesse für die afrikanische und die japanische Kunst. Indigoblau ist seit Jahrhunderten eine dominante Farbe in der Kunst, Mode und Innenausstattung.

Continue reading “Indigolbau für den Raum”

Yogazentrum – Farben – eine schöne Atmosphäre für alle Räume

Wenn ich die Zeit dafür habe, fahre ich gerne ins Gebirge und verbringe da einige Tage in einem Yoga-Zentrum.

Als ich neulich dort war, hörte ich, wie darüber gesprochen wurde, dass die Toiletten nicht sauber wären. Dem ist nicht so. Jeden Tag kam eine Putzfrau, und die Toiletten wurden gründlich geputzt. Zwischendurch schauten sich auch die Mitarbeiterinnen des Hauses alles genau an. All das sicherte die Sauberkeit.

Continue reading “Yogazentrum – Farben – eine schöne Atmosphäre für alle Räume”

Farbige Notizen ist umgezogen

 

Mein Blog „Farbige Notizen“ hat einen neuen Namen: „Mehr Farben im Leben“. So erhalten Sie in Zukunft mein Newsletter von „Mehr Farben im Leben“. Die  neue URL dazu ist: www.mehrfarbenimleben.de

 

Mit dieser Namensänderung ist eine Erweiterung der Themen meines Blogs verbunden.

Continue reading “Farbige Notizen ist umgezogen”